Individuelle Serienfertigung & Produktanfragen für Register, Trennblätter und Prospekthüllen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Quantus Registraturen GmbH, Breitscheidstraße 16, D – 01848 Hohnstein

Quantus Registraturen GmbH betreibt zu gewerblichen Zwecken die Homepage und bietet Kunden dort ihre Produkte zum Kauf über das Internet an.

§ 1 Auswahl der Produkte

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf dieser Website Produkte auszuwählen und zu bestellen. Die gewünschten Produkte werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und am Ende seines Einkaufs erhält der Kunde eine Zusammenstellung der Produkte mit der Angabe des Gesamtpreises incl. Mehrwertsteuer. Vor endgültigem Versand der Bestellung hat er die Möglichkeit, die Bestellung auf inhaltliche Richtigkeit, Preis und Menge zu überprüfen und ggfs. zu korrigieren. Der Käufer hat die Pflicht zu prüfen, ob die von uns offerierten Waren oder von ihm bestellten Waren für seinen Verwendungszweck geeignet sind.

§ 2 Rückgaberecht des Kunden in Deutschland

2.1

Der private Endkunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Sollte der Kunde die Ware nicht als Paket empfangen haben, kann er sein Rückgaberecht durch Rücknahmeverlangen ausüben. Dieses Rücknahmeverlangen ist schriftlich zu erklären und bedarf keiner Begründung. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Der private Kunde ist bei Ausübung des Rückgaberechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware als Paket versendet werden kann. Kosten und Gefahren der Rücksendung trägt die Fa. Quantus Registraturen GmbH. Im Falle des Rücknahmeverlangens bei Waren, die nicht als Paket versendet werden können, wird die Ware auf Kosten der Fa. Quantus Registraturen GmbH abgeholt. Will der Kunde sein Rückgabe- oder Rücknahmerecht ausüben, müssen die Artikel unbenutzt und original verpackt sowie beschädigungssicher verpackt sein. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Fa. Quantus Registraturen GmbH, Breitscheidstraße 16, D – 01848 Hohnstein.

Im Falle der wirksamen Rücksendung oder Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Die Fa. Quantus Registraturen GmbH verpflichtet sich zur Rückerstattung geleisteter Zahlungen innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der unbeschädigten zurückgesendeten Ware. Bei einer Verschlechterung der Ware wird Wertersatz verlangt.

2.2

Es besteht kein Rückgaberecht bei Lieferung von Waren, die als Sonderanfertigung nach Kundenspezifikation und Freigabe durch den Besteller angefertigt worden sind.

§ 2A

2A.1 Rückgaberecht des Kunden in Österreich

Der Verbraucher kann von einem im Fernabsatz geschlossenem Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung bis zum Ablauf der im § 2 Absatz 1 genannten Fristen zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist abgesendet wird.

2A.2 Im Falle der Rücksendung trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung.

2A.3 Bei Lieferung an einen Unternehmer in Österreich gilt deutsches Recht.

§3 Preise

Es gelten Die Preise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt werden.

§ 4 Vertragsabschluß

Die Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot an die Fa. Quantus Registraturen GmbH zum Abschluß eines Vertrages dar. Wenn der Kunde eine Bestellung aufgibt, schickt die Fa. Quantus Registraturen GmbH eine E-mail, die den Eingang der Bestellung bestätigt und deren Details aufführt. Diese E-mail ist noch keine Annahme des Angebotes, sondern nur eine Information, dass die Bestellung eingegangen ist. Ein Vertrag kommt erst dann zustande, wenn die bestellte Ware an den Kunden versendet wird und der Versand mit einer E-mail ( Versandbestätigung) bestätigt wird. Die Fa. Quantus Registraturen GmbH ist nicht verpflichtet, das Angebot des Kunden anzunehmen und die Lieferung auszuführen. Das gilt besonders dann, wenn die gewünschte Ware nicht mehr verfügbar ist.

§ 5 Durchführung des Vertrages

Die Fa. Quantus Registraturen GmbH bearbeitet die Bestellung sofort nach Eingang und teilt dem Kunden mit, ob die gewünschte Ware verfügbar ist.

§ 6 Lieferung

Private Kunden werden gegen Vorauskasse beliefert. Nach Eingang des gesamten Kaufpreises wird die bestellte Ware zum Versand gebracht. Gewerbliche Kunden, Behörden und Institutionen werden auf Rechnung beliefert. Nach Prüfung der Verfügbarkeit wird der Kunde über die eventuell entstehende Lieferfrist per E-mail informiert. Innerhalb dieser Frist wird die Ware versendet.

§ 7 Zahlungsbedingungen

Private Kunden zahlen den angegebenen Rechnungsbetrag ohne Abzug im voraus. Bei gewerblichen Abnehmern ist der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen ohne Abzug fällig. Zurückhaltung von Zahlungen wegen von uns nicht anerkannter Gründe sind ausgeschlossen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Für alle unsere Lieferungen gilt der erweiterte Eigentumsvorbehalt. Die ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum, ohne Rücksicht auf eventuelle Weiterveräußerung.

§ 9 Versandkosten

Bestellungen ab 99,00 EUR Netto-Warenwert werden frachtkostenfrei versendet. Die Fa. Quantus Registraturen GmbH wählt die günstigste Versandart aus. Bei Paketversendungen wird eine anteilige Fracht- und Verpackungspauschale von 4,90 EUR (netto) / 5,83 EUR (brutto) erhoben. Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands können zusätzliche Steuern, Zölle und/oder Gebühren anfallen, die der Kunde selbst zu tragen hat.

§ 10 Haftung

Die Fa. Quantus Registraturen GmbH haftet in voller Schadenshöhe bei eigenem groben Verschulden und dem Grunde nach bei jeder schuldhaften Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und der Höhe nach für Ersatz des typischen vorhersehbaren Schadens. Ein Mitverschulden des Kunden ist diesem anzurechnen. Die Haftung wegen Vorsatz, Garantie, Arglist und für Personenschäden bleibt hiervon unberührt.

§ 11 Höhere Gewalt

Für den Fall, dass die Fa. Quantus Registraturen GmbH die geschuldete Leistung aufgrund höherer Gewalt nicht erbringen kann, ist sie für die Dauer der Hinderung von ihren Leistungspflichten befreit. Ist die Ausführung der Leistung oder Lieferung länger als ein Monat unmöglich, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

§ 12 Datenschutz

Die Fa. Quantus Registraturen GmbH verpflichtet sich, sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse und Vorgaben zu beachten.

§ 13 Schlussbestimmungen

Vertragssprache ist Deutsch.
Gerichtsstand ist Dresden.
Stand: Juli 2009

Kontakt

Quantus Registraturen GmbH
Breitscheidstraße 16

D - 01848 Hohnstein
Telefon:035975 81505
Telefax:035975 81708

E-Mail:mail@quantus-registraturen.de
Internet:www.quantus-registraturen.de

© 2018 All rights reserved. - Copyright by Quantus Registraturen GmbH